Grillen 2018

Alle glücklich auf der Wiese

Heu in den Sandalen aber nicht auf den Tellern, Sonne genau so viel, wie wir brauchten, um den Tag zu genießen, ein Buffet mit Salat, Käse und Nachtisch, um sich den Magen voll zu schlagen, einen Grill, der etwas zu schnell war für die Anfänger, die wir waren, eine Stimmung, um sich auf dem Boden zu wälzen, und der Stehaufmensch auf dem Foto ist der Beweis dafür!

Unsere Grillparty 2018 haben wir neben den Weinbergen von Worms kreiert, am Ausgang des Dorfes, nicht weit von der „Blauen Box“.

Ein langes Zelt, organisiert von Dominique und ihrer besseren Hälfte (einen großen Dank für die Logistik des Zeltes, der Tische und Bänke und des Grills), erwartete uns Sonntagmittag, um an die vierzig Personen willkommen zu heißen und eine ordentliche Portion gute Laune zu teilen. Viele neue Gesichter waren diesmal dabei, diese sommerliche Umgebung in einer Gemeinschaft aus Französischsprachigen und Frankophilen unserer Region zu testen.

Dominique Franck, unsere Vorsitzende, gab den Startschuss für diesen Tag auf dem Land, indem sie unseren Veteran Guy mit dem Deckel der ersten Flasche am Kopf traf.

Auch einige Hunde waren mit von der Partie, aber sie, im Gegensatz zu ihren Herrchen manchmal, wussten sehr zurückhaltend zu sein, um nicht Grillmeister des nächsten Jahr zu werden.

Dank Dominique, unserem Schatz von Schatzmeisterin, konnten wir unserer Gruppenfoto noch rechtzeitig schießen und dies mit so viel Spaß!

Gegen 18 Uhr war das Zelt gefaltet, der Platz sauber und es blieb nur die Lust, dies in derselben Stimmung das nächste Jahr zu wiederholen.

Danke an Alle, die uns beim Vorbereiten dieser Veranstaltung geholfen und die uns beim Abbauen unterstützt haben! Ohne euch und eure Hilfe könnten wir solche Ausflüge nicht anbieten.

Wir wünschen euch einen schönen Sommer!

Der Vorstand